Unser Geschäftsführer, Krisztián Szőke absolvierte seine Universitätsstudien in Ungarn (Debrecen) an der Universität der Wissenschaften „Kossuth Lajos“ in den Jahren 1996 bis 2001. Im Jahre 2001 erwarb er den Titel Diplomfachlehrer für die deutsche Sprache und Literatur sowie Fremdenführer für die deutsche Sprache.

Im Laufe seiner Studien studierte er zudem für mehrere Jahre im deutschen Sprachraum. Zwischen den Jahren 1999 und 2000 studierte er als DAAD-Stipendiat an der Fakultät für Germanistik an der Universität von Regensburg. Im Jahre 2004 erwarb er den Titel „Diplomfachübersetzer für die deutsche Sprache” in der Fachrichtung Gesellschaftswissenschaften an der Eötvös-Loránd-Universität in Budapest. Er arbeitete nebenberuflich bereits vor dem Jahre 2004 als Fachübersetzer in den Sprachkombinationen Deutsch – Ungarisch und Ungarisch – Deutsch. Ab dem Jahre 2004 war er ausschließlich als freiberuflicher Fachübersetzer tätig. Zu seinen Kunden gehörten zahlreiche renommierte Übersetzungsagenturen sowohl in Ungarn als auch im deutschsprachigen Ausland. Im Frühjahr 2020 wurde er von Präsidentin des Landgerichts München I. öffentlich bestellt und beeidigt. Im Laufe der vielen Jahre seiner Übersetzertätigkeit hat er mehrere Tausend Seiten in zahlreichen Fachgebieten übersetzt.

Die Liebe für Sprachen, und hier insbesondere die „deutsche“ Sprache war bereits seit seiner Jugend vorhanden und hat sein ganzes Leben geprägt. Die langjährige Professionalität, die ständige Erweiterung des Kundenstamms und die Kundenbedürfnisse haben ihn dazu angespornt, das Unternehmen „Ostsprachen Übersetzungen GbR“ zu gründen, das hauptsächlich in den osteuropäischen Sprachen spezialisiert ist und hier vor allem in seiner Muttersprache, dem Ungarischen, welches möglicherweise die schwierigste, aber für ihn wohl auch die schönste Sprache der Welt ist.  Das gegründete Unternehmen blickt im Laufe der vergangenen 10 Jahre auf eine sehr dynamische Entwicklung zurück und heute zählen bereits zahlreiche renommierte Unternehmen und Übersetzungsagenturen sowie Privatkunden im In- und Ausland zu den Stammkunden und profitieren regelmäßig von den professionellen qualitativ hochwertigen Fachübersetzungen des Unternehmens.

In den Bereichen Projektmanagement und Übersetzungen kann er mehr als 20 Jahre Berufserfahrung aufweisen und leitet in Zusammenarbeit mit seinen Kollegen jeden Tag die Arbeit von mehr als 300 Fachübersetzern auf der ganzen Welt. Er ist ein richtiger Profi, für den die Arbeit zugleich auch sein Hobby ist. Diese Übersetzungsagentur gehört zu den wenigen Agenturen, deren Schwerpunkt auf der osteuropäischen Region liegt und sie ist für Unternehmen, die mit osteuropäischen Ländern Geschäftsbeziehungen unterhalten bei der Überwindung der Sprachbarrieren bereits seit vielen Jahren ein zuverlässiger Ansprechpartner. Das Modell erwies sich über die Jahre gesehen als sehr erfolgreich und für zahlreiche Kunden sind wir zu ihrem ersten Ansprechpartner geworden, sobald es sich um Übersetzungen handelt.

In seiner Freizeit geht er seinem leidenschaftlichen Hobby nach – dem Reisen. Mit großer Freude geht er gerne auf Entdeckungstouren, um neue Länder und Kulturen kennenzulernen und um neue Sprachen zu erlernen. In den vergangenen 20 Jahren bereiste er zahlreiche Länder der Welt und hat dabei unvergessliche Eindrücke und Erfahrung sammeln können. Er ist davon überzeugt, dass Sprachkenntnisse ein Geschenk sind, die einem das Tor zur Welt öffnen und ein Schlüssel zum Erfolg sind.

Unser Ziel besteht darin, unseren Kunden dabei zu helfen, dass sie diesen Schlüssel zum Erfolg finden, der den Namen trägt „fremdsprachliche Kommunikation“.